„Sorgenfelle“

Home Unsere Tiere Katzen „Sorgenfelle“

Unsere Sorgenfelle stellen sich vor


 

Hallo, ich bin Rosa. Ich wurde im Jahr 2006 geboren. Meine beste Freundin ist Raja. Mit ihr würde ich gerne ein neues Zuhause finden. Leider leide ich an einer leichten Niereninsuffizienz. Ich habe noch ein wenig Scheu vor Menschen. Wenn ich aber einmal Vertrauen gefasst habe, lasse ich mich auch gerne streicheln. Ein bischen Freigang wäre auch nicht schlecht.

Moin, ich bin Raja. Ich wurde im Jahr 2007 geboren. Wie Rosa schon erwähnte, sind wir beste Freunde. Wir würden gerne gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen, wo wir auch ein wenig Freigang haben.

Servus, hier ist Trish. Leider kann ich dich nicht sehen da ich blind bin. Zusätzlich habe ich eine leichte Schilddrüsenüberfunktion. Das macht mir aber alles nicht viel aus. Mir ist wichtig, dass ich ausgiebig gestreichelt werde. Ich bin auch nicht mehr so aktiv, denn ich bin schon ca. 10 Jahre alt (ca. 2007 geboren).

Tach auch, ich bin Debbie. Ich bin ca. im Jahr 2007 geboren. Leider bin ich an Struvitsteinen erkrankt, weshalb ich ein spezielles Futter bekomme. Ich verstehe mich gut mit anderen Katzen. Ich wünsche mir so sehr ein Zuhause, in dem ich nach draußen darf. Leider bin ich keine Kuschelkatze, da ich Angst vor Menschen habe, weswegen ich seit fast drei Jahren im Tierheim lebe.

Guten Tag, ich bin Tammy. Ich wurde ca im Jahr 2013 geboren. Leider musste mir aufgrund einer Verletzung mein rechtes Auge entfernt werden. Zudem habe ich einen alten Bruch vorne links an der Pfote. Das sieht zwar etwas komisch aus, hindert mich aber nicht daran, durch die Gegend zu flitzen. Ich verstehe mich gut mit anderen Katzen. Vor Menschen habe ich allerdings schon ein wenig Angst.

Hi, ich bin Tiffy. Geboren wurde ich ca im Jahr 2011. Leider trage ich das feline Immunschwächevirus (FIV) in mir, weshalb ich nicht mehr nach draußen darf. Streicheln darf man mich mittlerweile, aber nicht zu oft, wir wollen ja nicht übertreiben. 

 


[lg_gallery]